Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Der „TBS Basis Check Industrie 4.0“

Wissen, wo der eigene Betrieb steht

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch wo steht jeder einzelne Betrieb genau im Rahmen dieses Prozesses? Damit Interessenvertretungen diese Frage für sich schnell und klar beantworten können, hat die TBS ein wichtiges Analyse-Tool entwickelt: den „TBS Basis Check Industrie 4.0“.

Industrie 4.0 steht für die sogenannte vierte industrielle Revolution, bei der die Fabrik der Zukunft mit dem Internet der Dinge und Dienste verknüpft ist. In dieser intelligenten Fabrik kommunizieren Menschen, Maschinen und Produkte miteinander.

Der Prozess zur Industrie 4.0 befindet sich bei den Unternehmen in unterschiedlichen Stadien. Für Betriebsräte gilt es herauszufinden, wo der eigene Betrieb steht oder wie die Veränderungsprozesse der Digitalisierung und Vernetzung im Betrieb bezeichnet werden. Aus diesem Grund hat die TBS einen „Basis Check Industrie 4.0“ entwickelt, der folgende Ziele verfolgt:

  • Kennenlernen der Grundkriterien von Industrie 4.0.
  • Kennenlernen der Prozesse von Industrie 4.0, unabhängig davon, wie diese im jeweiligen Betrieb genannt werden.
  • Eine allgemeine, nicht-branchen-spezifische Einschätzung nach Grundkriterien zu Industrie 4.0.
  • Die Möglichkeit der Bewertung des eigenen Betriebes durch detaillierte Checklisten.
  • Anstoß zu geben für weitergehende Handlungsschritte und Regelungen.

Der „TBS Basis Check Industrie 4.0“ hilft dabei, die Basisbegriffe ken­nen­zulernen oder eigene betriebliche Bezeichnungen für Indus­trie 4.0 als solche zu erkennen.

Der „TBS Basis Check Industrie 4.0“ kann von Betriebsräten eigenständig ausgefüllt werden. Anmerkungen und Fragen können zur weiteren Diskussion mit betrieblichen Experten festgehalten werden. Natürlich steht auch die TBS mit Rat und Tat zur Verfügung. Betriebsspezifische Seminare und Beratungen können für den eigenen Betriebsrat nachgefragt werden.

Sie wünschen mehr Informationen zum Thema? Melden sie sich einfach in der nächsten TBS-Regionalstelle oder nutzen sie unser Kontaktformular.

TBS Basis Check Industrie 4.0 zum download

Ansprechpartner/in

Karla Kleinhempel

Karla Kleinhempel

Regionalstelle Dortmund
Tel.: 0231 / 249 69 8 - 0
Mobil: 0173 / 209 77 72
E-Mail senden
Zum Profil

Ansprechpartner/in

Angelika Satzer

Angelika Satzer

Regionalstelle Dortmund
Tel.: 0231 / 24 96 98 - 24
Mobil: 0173 / 209 77 54
E-Mail senden
Zum Profil