Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

eGovernment in der öffentlichen Verwaltung

Plädoyer für eine ungewohnte Zusammenarbeit in der digitalen Transformation!

Das E-Government-Gesetz NRW (EGovG NRW) hat die gesetzlichen Grund­lagen geschaffen, die Kommunikations- und Bearbeitungsprozesse der Landes- und Kommunalverwaltungen elektronisch und medienbruchfrei durchzuführen. Alle Verwaltungsdienstleistungen sollen den Bürgerinnen und Bürgern auch verpflichtend elektronisch angeboten werden. Geregelt werden außerdem:  

  • Identifikationsmöglichkeit mit dem neuen Personalausweis (nPA)
  • Erbringung von elektronischen Nachweisen und der elektronischen Bezahlung    
  • Grundsätze der elektronischen Aktenführung und des ersetzenden Scannens  
  • Verpflichtung zur Dokumentation und Analyse von Arbeitsprozessen  
  • Bereitstellung maschinenlesbarer Datenbestände („OPEN DATA“)  
  • Ersetzung der Schriftform durch technische Verfahren (qualifizierte elektronische Signatur)

Der IT-Planungsrat koordiniert bundesweit eGovernment-Projekte der öffentlichen Verwaltung. In NRW wurden eine Stabsstelle eingerichtet, neue Stellen geschaffen und ein Masterplan zur Umsetzung des E-Government-Gesetzes auf den Weg gebracht. Mit eGovernment-Projekten (wie Change Management, OPEN DATA, NRW connect, eAkte) werden sich die Arbeitsbeziehungen tiefgreifend ändern. Um nur einige  Herausforderungen für die Beschäftigten zu nennen:  

  • Neue Überwachungspotenziale durch die Digitalisierung  
  • Belastungen und Beanspruchungen durch zunehmende Bildschirmarbeit  
  • Neue qualifikatorische Anforderungen in Projektarbeit und Medienkompetenz  
  • Arbeitsverdichtung und Steuerung durch elektronische Workflows
  • Räumliche und zeitliche Entgrenzung von Arbeit

Das Change Management kann nur gelingen, wenn den Beschäftigten im Veränderungsprozess eine aktivere Rolle als bisher zukommt.

Sie wünschen mehr Informationen zum Thema? Melden sie sich einfach in der nächsten TBS-Regionalstelle oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Seminare

Neue Abläufe in der Verwaltung - Die eAkte verändert die Arbeit   
Düsseldorf, 24.04.2018

Handlungshilfe

Themenflyer

eGovernment und Digitalisierung: Personalräte gestalten die
Verwaltung von morgen