Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

News Übersicht

Seit Mai 2018 ist die DSGVO, das neue Datenschutzrecht, in Kraft. Auch der Betriebsrat hat für seine Büroarbeit wichtige Bestimmungen zu beachten mehr

Betriebsräte sind gefragt, den Arbeits- und Gesundheitsschutz vor dem Hintergrund der sich verändernden Arbeitsbedingungen aktiv mitzugestalten mehr

Entscheidend ist, die Interessen der Beschäftigten frühzeitig einzubringen mehr

Betriebsräte sollen alles wissen, alles können. Das geht nicht ohne großen Erfahrungsschatz und Spezialwissen mehr

Zusammen mit der Arbeitsintensität führt die Arbeitsweise agiler Teams zu hohen psychischen Belastungen - der Betriebsrat sollte Position beziehen mehr

Die Formen und Ursachen psychischer Belastungen am Arbeitsplatz können mit einer Gefährdungsbeurteilung erkannt werden – ein Thema für Betriebsräte mehr

Der Betriebsrat sollte deshalb eine Gesamtbetrachtung der Personalplanung und -steuerung vornehmen mehr

Die Digitalisierung verändert die Arbeitskultur. Welche Trends, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten sollte der Betriebsrat dabei im Blick... mehr

„Industrie 4.0“, Digitalisierung und Vernetzung – und was können wir machen, damit Beschäftigteninteressen stärker berücksichtigt werden? mehr

Durch­führung der Gefähr­dungs­beur­tei­lun­g muss zwischen Inte­ressen­­vertretungen und Arbeit­gebern im Rahmen der Mit­be­stimmung entwickelt... mehr