Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Workshop EDV-Vereinbarungen - mit anderen lernen

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Viele Interessenvertretungen stellen sich der Herausforderung und regeln die immer komplexeren IT-Systeme ihrer Unternehmen. Dabei sind viele Probleme ähnlich und nicht jede Lösung muss neu erfunden werden. Unser offener Workshop bietet in erster Linie die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer zu lernen. Dabei nutzen wir die Gruppe nach dem Motto: Das Ganze ist mehr als die Summe der einzelnen Teile. Jede*r Teilnehmende hat die Möglichkeit, die eigene Fragestellung in den Workshop einzubringen und gemeinsam mit den anderen einer Lösung zuzuführen.

 

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk NRW statt. 

Informationen zu dem Anmeldeverfahren erhalten Sie unter der Infoline 0211 / 179310 17 (siehe auch Hinweis unter Bemerkungen)

Seminarinhalte Seminarort Referent/in Anmeldung
Seminarinhalte

Ziel

Es erfolgt die Klärung des eigenen Anliegens im Bereich EDV. Es wird eine individuelle Lösung für das eigene Anliegen entwickelt. Alle Teilnehmenden profitieren vom Wissenstransfer in der Gruppe.

Inhalt

Thematisch behandeln wir alle Fragen rund um das Thema Verhaltens- und Leistungskontrolle durch IT gem. § 87 I Nr. 6 BetrVG:

  • Datenschutz gem. DSGVO
  • Personalmanagementsysteme SAP SuccessFactors und Workday HCM
  • Mobiles ArbeitenMitbestimmung bei Einführung und Erweiterung von IT-Systemen
  • IT-Ausschuss und Betriebsvereinbarung

Die Teilnahmemöglichkeit ist auf 12 Betriebsrät*innen beschränkt.

 

 

Zielgruppe

Betriebsräte

Freistellungsgrund

Dieses Seminar wird nach § 37 (6) BetrVG durchgeführt.

Bemerkungen

Dieses Seminar wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. Sie melden sich über die TBS NRW zu dem Seminar an und wir leiten Ihre Daten an das DGB-Bildungswerk NRW weiter.

Ihre Wege zur Anmeldung:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die TBS Düsseldorf unter der Infoline 0211 / 179310 17.

Daten

Am 25.02.2019 in Duisburg, Intercity Hotel

Anmeldeschluss 04.02.2019

Seminar-Nr. D11-199511-133 Seminartyp von profis für profis

Beginn 25.02.2019, 09:00 Uhr Ende 27.02.2019, 16:30 Uhr

Seminarkosten 665,00 € (umsatzsteuerfrei) + ca. 335,00 € zzgl. Umsatzsteuer für Unterkunft und Verpflegung

Seminarort

Beschreibung

Im Frühjahr 2017 hat das erste IntercityHotel in Duisburg seine Pforten geöffnet. Neben 176 modern eingerichteten und schallisolierten Zimmern wird das IntercityHotel Duisburg auch über 4 Tagungs- und Veranstaltungsräume verfügen.

Anreise

InterCity Hotel Duisburg

Mercatorstr. 57
47051 Duisburg

Telefon 0203 60716-0 E-Mail duisburg@intercityhotel.com

URL https://www.intercityhotel.com/hotels/alle-hotels/deutschland/duisburg/intercityhotel-duisburg

Referent/in
Max Thomsen
Max Thomsen
Regionalstelle Düsseldorf
Die Maschine dient dem Menschen. Gemeinsam mit der Interessenvertretung möchte ich mich daher im Betrieb für moderne und gute Arbeit einsetzen, damit die Beschäftigten vor Ort von Technologien, Innovationen und Werkzeugen profitieren.

Arbeitsschwerpunkte

Für Betriebsräte

  • IKT Rahmenvereinbarungen (Informations- und Kommunikationstechnologien)
  • SuccesFactors, Workday  
  • SAP HANA, ERP-Systeme 
  • Microsoft Office 365  
  • Technik und Prozesse im Contact- und Servicecenter   
  • DMS, ECM, Digitale Personalakte      
  • Sonstige Management-Systeme

Für Personalräte 

  • eAkte und eGovernment-Grundlagenprojekte
  • Geschäftsprozessoptimierung und BPMN 2.0   
  • Prozessvereinbarungen zur Digitalen Transformation     
  • Prozessuale Mitbestimmung nach LPVG

Übergreifend      

  • Betriebliche Gesundheitsförderung     
  • Gefährdungsbeurteilung und psychische Belastungen     
  • Datenschutz (DSGVO und BDSG-neu)     
  • Digitale Bildung und Lernende Organisation
  • Gesunde Führung    
  • Mobile Arbeit  
  • Klimaschutz im Betrieb

Leistungen

  • Konzeption und Erstellung von Vereinbarungen, Positionspapieren, Gutachten / Gutachterliche Stellungnahmen
  • Handlungsplan der BR-Arbeit; strategische und taktische Ziele formulieren und umsetzen
  • Kommunikationsstrategien der BR-Arbeit; Sichtbares Handeln
  • Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
  • Vorträge bei Personalversammlungen
  • Interne Schulungen
Harkortstraße 15,
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 17 93 10 - 23
Fax: 0211 / 17 93 10 - 29
Mobil: 0173 / 46 94 22 8
E-Mail senden
zum Profil
Anmeldung
Es tut uns Leid, aber der Anmeldeschluss ist leider überschritten. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch unter 0211- / 17523-199 beim DGB-Bildungswerk NRW, ob noch Plätze verfügbar sind.