Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

14.07.2020: Online-Seminar „Arbeitsplätze in Gefahr? Perspektiven unklar? – NRW-Hilfsprogramm für die Arbeitnehmervertretung“

Als gäbe es nicht schon genügend Unsicherheiten und wirtschaftliche Umbrüche: Fachkräftemangel, alternde Belegschaften, Zollstreitigkeiten, Digitalisierung, E-Mobilität, raus aus der Kohle und weg vom Öl, … - und jetzt haben wir auch noch mit Corona zu tun. Selbst Wachstumsbranchen stehen vor radikalen Veränderungen.

Was heißt das alles für die Arbeitsplätze im eigenen Betrieb? Was plant die Unternehmensleitung? Gäbe es Alternativen? Was lässt sich zur Beschäftigungssicherung und -förderung tun? Was sind die Einflussmöglichkeiten der Arbeitnehmervertretung? 

In NRW gibt es spezielle Unterstützung für Arbeitnehmervertretungen: Eine landesfinanzierte Orientierungsberatung bietet unbürokratische, arbeitgeberunabhängige Hilfe für Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen.

Nähere Informationen liefert unser Online-Seminar…

Dieses kostenfreie Online-Seminar findet von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt.

Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, werden die Zugangsdaten übermitteilt!

Seminarinhalte Seminarort Referent/in Anmeldung
Seminarinhalte

Ziel

Im Online-Seminar beleuchten wir die Rolle der Arbeitnehmervertretung in Sachen Beschäftigungssicherung und stellen spezielle Unterstützungsmöglichkeiten vor.

Inhalt

  • Die betriebliche Lage und Entwicklung: Wie kann sich die Arbeitnehmervertretung einen Einblick verschaffen und welche Informationen braucht man dazu?
  • Unternehmerischen Umstrukturierungsentscheidungen: Gäbe es Alternativen mit besserer Beschäftigungssicherung? Wie kann man Gegenvorschläge konkretisieren?
  • Gespräche mit Unternehmensleitung: Wie gelingen sie und was sollte dazu vorbereitet werden?
  • Belegschaftsinfo und -beteiligung: Wie lassen sich die Beschäftigten angemessen einbeziehen? Wie damit umgehen, dass schlecht über ungelegte Eier gesprochen werden kann?
  • Wie lässt sich schnell und unbürokratisch Unterstützung organisieren?

Zielgruppe

Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen

Freistellungsgrund

Die Rechtsgrundlage zur Teilnahme, Freistellung und Kostenübernahme bezieht sich auf § 37 Abs. 6 BetrVG, § 42 Abs. 5 LPVG NRW, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 19 Abs. 3 MVG, § 16 Abs. 1 MAVO.

Bemerkungen

Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden am Online-Seminar ist begrenzt!

Daten

Am 14.07.2020 in Online-Seminar, Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum

Anmeldeschluss 13.07.2020

Seminar-Nr. 2020-0072 Seminartyp Online-Seminar

Seminarkosten 0,00 € (umsatzsteuerfrei) kostenlos

Seminarort

Beschreibung

Unsere Webinare finden in virtuellen Microsoft Teams Besprechungsräumen statt.

Die individuellen Zugangsdaten für das Webinar werden nach Registrierung der Anmeldung per E-Mail zugesendet.

Die Anzahl der Teilnehmenden am Webinar ist begrenzt!

Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum

Online
Webinar !

Telefon 0231- 24 96 980 Fax 02 31 / 24 96 98-41 E-Mail corona-hotline@tbs-nrw.de

URL www.tbs-nrw.de

Referent/in
Dr. Christoph Grüninger
Dr. Christoph Grüninger
Regionalstelle Bielefeld / TBS-Berater / Fachleitung Arbeit & Ökonomie
Betriebs- und Personalräte zu unterstützen, ist für mich immer wieder so spannend wie Klettern: Auch scheinbar glatte Felswände bieten bei näherem Hinsehen Möglichkeiten – und manche Klippen kann man auch einfach umgehen.

Arbeitsschwerpunkte

  •  Betriebswirtschaftliche Prüfungen, Potenzialanalysen, Sanierungsvereinbarungen
  • Betriebliche Arbeitszeitregelungen und Flexibilisierungsvereinbarungen
  • Betriebsvereinbarungen zur Informations- und Kommunikationstechnik
  • Entgeltrahmenabkommen der Metall und Elektroindustrie NRW, 
  • zertifizierter Berater von der IG Metall NRW
Stapenhorststr. 42b,
33615 Bielefeld
Tel.: 0521 / 966 35 - 11
Fax: 0521 / 966 35 - 10
Mobil: 0173 / 209 77 65
E-Mail senden
zum Profil
Anmeldung
Sie buchen dieses Seminar. :

14.07.2020: Online-Seminar „Arbeitsplätze in Gefahr? Perspektiven unklar? – NRW-Hilfsprogramm für die Arbeitnehmervertretung“

Seminar-Nr. 2020-0072 Termin 14.07.2020 - 14.07.2020 Veranstaltungsort Online-Seminar, Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum Hotel Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum Referent/in Dr. Christoph Grüninger Seminarkosten 0,00 € kostenlos Freistellungsgrund

Die Rechtsgrundlage zur Teilnahme, Freistellung und Kostenübernahme bezieht sich auf § 37 Abs. 6 BetrVG, § 42 Abs. 5 LPVG NRW, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 19 Abs. 3 MVG, § 16 Abs. 1 MAVO.

Bemerkungen

Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden am Online-Seminar ist begrenzt!

weiter