Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

ONLINE-SEMINAR: Digitale Zeiterfassung wirkungsvoll mitbestimmen

Die Corona-Krise und das damit einhergehende mobile Arbeiten rufen das Thema digitale Zeiterfassung zunehmend auf die Agenda. Besonders vertrauliche Informationen sind hier mit im Spiel. Das Online-Seminar zeigt einführend in das Thema auf, worauf betriebliche Interessenvertretungen achten sollten und wie eine praktische Umsetzung erfolgen kann. Das Online-Seminar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Nach erfolgter Anmeldung werden die Zugangsdaten übermitteilt!

Dieses Online-Seminar findet in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk NRW statt und wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. 

Alle Informationen zu dem Anmeldeverfahren erhalten Sie unter der Rubrik Bemerkungen!

Seminarinhalte Seminarort Referent/in Anmeldung
Seminarinhalte

Ziel

Die Themen mobile Arbeit und digitale Zeiterfassung stehen zunehmend auf der Agenda. Das Online-Seminar zeigt auf, worauf Interessenvertretungen achten sollten und wie eine praktische Umsetzung erfolgen kann. 

Inhalt

  • Was leisten moderne digitale Zeiterfassungssysteme?
  • Welche Chancen und Risiken bestehen?
  • Was sollte eine Betriebs- oder Dienstvereinbarung regeln?
  • Welche Rechtsgrundlagen sind zu beachten?

Zielgruppe

Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen, Schwerbehindertenvertretungen

Freistellungsgrund

Die Rechtsgrundlage zur Teilnahme, Freistellung und Kostenübernahme bezieht sich auf § 37 Abs. 6 BetrVG, § 42 Abs. 5 LPVG NRW, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 19 Abs. 3 MVG, § 16 Abs. 1 MAVO.

Bemerkungen

Dieses Online-Seminar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr statt und wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. Sie melden sich direkt bei dem DGB Bildungswerk zu dem Online-Seminar an oder wir leiten Ihre Anmeldedaten an das DGB Bildungswerk weiter.

Ihre Wege zur Anmeldung:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das DGB Bildungswerk, Michael Czogalla unter der der Tel.-Nr. 0211-17523-199.

Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

Daten

Am 24.03.2021 in Digital, Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum

Anmeldeschluss 22.03.2021

Seminar-Nr. D11-219557-133 Seminartyp Online-Seminar

Seminarkosten 156,00 € (umsatzsteuerfrei)

Seminarort

Beschreibung


Die Online-Seminare finden in virtuellen Microsoft Teams Besprechungsräumen statt. Dieses Online-Seminar wird vom DGB-Bildungswerk NRW organisiert. 

Die individuellen Zugangsdaten für das Online-Seminar werden nach Registrierung der Anmeldung per E-Mail zugesendet.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt! Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

 

Virtueller Besprechungsraum - Online-Seminar mit DGB BW

Online-
Seminar (digital)

Telefon 0211 17523-199 Fax - E-Mail mczogalla@dgb-bildungswerk-nrw.de

URL https://www.dgb-bildungswerk-nrw.de/seminare/online-seminare

Referent/in
Markus Dempki
Markus Dempki
Regionalstelle Bielefeld / TBS Berater
Gemeinsam schon heute die Arbeitswelt von morgen verbessern. Hierfür setze ich mich ein!

Arbeitsschwerpunkte

  • IT-Systeme und Beschäftigtendatenschutz gemäß DS-GVO und BDSG
  • Softwareergonomie und Gefährdungsbeurteilungen
  • Betriebswirtschaftliche Analysen, Krisenbewältigung und Beschäftigungssicherung
  • Digitalisierung, Mobile Arbeit und agile Arbeitsmethoden
  • Personal- und Organisationsentwicklung, Change Management
Stapenhorststr. 42b,
33615 Bielefeld
Tel.: 0521 / 966 35-20
Fax: 0521 / 966 35-10
Mobil: 0173 / 209 77 67
E-Mail senden
zum Profil
Michael Gensler
Michael Gensler
Regionalstelle Bielefeld
Die Interessensvertretungen unterstützen und individuelle Lösungen für bessere Arbeitsbedingungen gestalten – das macht den Reiz meiner Arbeit aus.

Arbeitsschwerpunkte

  • Arbeitsorganisation
  • KVP und BVW
  • IT-Systeme, z.B. Datenschutz und ERP-Systeme
  • Entgeltsysteme, z.B. Leistungsentgelt
  • Arbeitszeit
Stapenhorststr. 42b,
33615 Bielefeld
Tel.: 0521 / 966 35 - 26
Fax: 0521 / 966 35 10
Mobil: 0172 / 312 41 86
E-Mail senden
zum Profil
Anmeldung
Sie buchen dieses Seminar. :

ONLINE-SEMINAR: Digitale Zeiterfassung wirkungsvoll mitbestimmen

Seminar-Nr. D11-219557-133 Termin 24.03.2021 - 24.03.2021 Veranstaltungsort Digital, Virtueller Microsoft Teams Besprechungsraum Hotel Virtueller Besprechungsraum - Online-Seminar mit DGB BW Referent/in Markus Dempki, Michael Gensler Seminarkosten 156,00 € Freistellungsgrund

Die Rechtsgrundlage zur Teilnahme, Freistellung und Kostenübernahme bezieht sich auf § 37 Abs. 6 BetrVG, § 42 Abs. 5 LPVG NRW, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 19 Abs. 3 MVG, § 16 Abs. 1 MAVO.

Bemerkungen

Dieses Online-Seminar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr statt und wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. Sie melden sich direkt bei dem DGB Bildungswerk zu dem Online-Seminar an oder wir leiten Ihre Anmeldedaten an das DGB Bildungswerk weiter.

Ihre Wege zur Anmeldung:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das DGB Bildungswerk, Michael Czogalla unter der der Tel.-Nr. 0211-17523-199.

Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

weiter