Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Online-Seminar: Moderne Personalabrechnungssoftware clever regeln Was leisten digitale Lohnabrechnungssysteme wirklich?

Was leisten digitale Lohnabrechnungssysteme wirklich?

Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist weit verbreitet. Auch wenn hier eine Unmenge an personenbezogenen Daten verarbeitet wird, steht die Personalabrechnungssoftware häufig nicht im Mittelpunkt der Mitbestimmung. Viele Softwarehersteller bieten immer neue Module und Funktionen an, die oft einfach aktiviert und genutzt werden. Ist dies unkritisch? Umfangreiche Auswertungs- und Aufbewahrungsfunktionen als Ergänzung zur eigentlichen Gehaltsabrechnung lassen daran zweifeln. Das einführende Online-Seminar zeigt Ansätze auf, worauf betriebliche Interessenvertretungen bei dem Thema achten sollten und wie eine praktische Umsetzung erfolgen kann.

Seminarinhalte Seminarort Anmeldung
Seminarinhalte

Ziel

Teilnehmende erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken moderner Personalabrechnungssoftware. Dabei erfolgt eine Betrachtung von technischen und rechtlichen Gesichtspunkten. Wichtige Regelungsbereiche und Rechtsgrundlagen für Vereinbarungen werden beispielhaft erläutert.

Inhalt

  • Welche Chancen und Risiken bestehen?
  • Was sollte eine Betriebs- oder Dienstvereinbarung enthalten?
  • Welche Rechtsgrundlagen sind zu beachten?
Freistellungsgrund

Alle Seminare werden nach § 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX, § 42 (5) LPVG § 46 (6) BPersVG, § 19 (3) MVG bzw. § 16 MAVO durchgeführt.

Bemerkungen

Dieses Seminar wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. Sie melden sich über die TBS NRW zu dem Seminar an und wir leiten Ihre Daten an das DGB-Bildungswerk NRW weiter.

Das Seminar beginnt um 10:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr.

Daten

Am 31.05.2021
online

Seminar-Nr. D11-219552-133 Seminartyp Online-Seminar

Seminarkosten 156,00 € (umsatzsteuerfrei)

Legende

verfügbar
weniger Plätze verfügbar
ausgebucht

Seminarort

Beschreibung


Die Online-Seminare finden in virtuellen Microsoft Teams Besprechungsräumen statt. Dieses Online-Seminar wird vom DGB-Bildungswerk NRW organisiert. 

Die individuellen Zugangsdaten für das Online-Seminar werden nach Registrierung der Anmeldung per E-Mail zugesendet.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt! Während des Online-Seminars können Fragen gestellt werden.

 

Virtueller Besprechungsraum - Online-Seminar mit DGB BW

Online-
Seminar (digital)

Telefon 0211 17523-199 Fax - E-Mail mczogalla@dgb-bildungswerk-nrw.de

URL https://www.dgb-bildungswerk-nrw.de/seminare/online-seminare

Referent/in
Anmeldung
Es tut uns leid, aber es sind keine Plätze mehr verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich unter folgender Adresse tbs-d@tbs-nrw.de ob noch Plätze verfügbar sind.