Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Stellenangebot TBS NRW

Team Dortmund

Für unser Team in Dortmund suchen wir 

1 Berater (m/w/d) für beschäftigtenorientierte Arbeitsgestaltung
bei der Einführung von IT-Systemen (EG 13/14 TVL)

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet und eine Teilzeitbeschäftigung (0,75 Stelle) ist möglich.

Die Stellenausschreibung zum download


Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Konzeption und Umsetzung von Beratungen, Seminaren und Veranstaltungen
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Erarbeitung sachgerechter Lösungsstrategien und deren Durchsetzung im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Themen und der Produkte für unsere Kunden
  • Mitwirkung bei der Kundenbindung und Öffentlichkeitsarbeit
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und Berufserfahrung
  • Praktische Kenntnisse über Funktionsweisen von IT-Systemen wie MS Office 365, ERP (SAP), MES o.ä. sowie über Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit
  • Erfahrung im Umgang mit Präsentations-, Moderations- und Verhandlungstechniken
  • Interesse, die betrieblichen Interessenvertretungen der Beschäftigten bei den Veränderungsprozessen der Digitalisierung beratend zu unterstützen
  • Fähigkeit, komplexe Themen und Sachverhalte in betrieblichen Projekten, Seminaren und Veröffentlichungen aufzubereiten
  • Analytisches Denken, lösungsorientiertes Handeln und Freude an der Bewältigung neuer Herausforderungen
  • Kenntnisse zum BetrVG oder LPVG NRW und Erfahrungen mit der betrieblichen Mitbestimmung sind wünschenswert
  • Reisebereitschaft mit Schwerpunkt NRW, Führerschein Kl. B
     

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche ganzheitliche Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Einen individuellen, kollegial umgesetzten Einarbeitungsprozess
  • Ein umfangreiches internes Weiterbildungsprogramm und weitere attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Schnittstellen zu Inhalten und Partnern der Gewerkschaften und der Arbeitspolitik des Landes
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersversorgung
     

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung möglichst per E-Mail bis zum 30.06.2019 an
bewerbung-do@tbs-nrw.de

oder an
TBS beim DGB NRW e. V. / z. Hd. Petra Hart
Westenhellweg 92 – 94
44137 Dortmund

Ansprechpartner/in

Torsten Schulz

Torsten Schulz

Regionalstelle Dortmund
Tel.:0231 / 24 96 98 - 34
Mobil:0173 / 209 77 50
E-Mail senden
Zum Profil