Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Torsten Schulz

Torsten Schulz
Regionalstelle Dortmund
Regionalleitung / TBS-Berater
Betriebsräte brauchen Erfolge in ihrer Arbeit. Unser Zweck ist es, hierfür einen Beitrag zu leisten.
Westenhellweg 92-94,
44137 Dortmund
Tel.:0231 / 24 96 98 - 34
Fax:0231 / 24 96 98 - 41
Mobil:0173 / 209 77 50

Arbeitsschwerpunkte

Arbeit und Ökonomie    

  • Wirtschaftliche Fragestellungen    
  • Begleitung Wirtschaftsausschüsse 
  • Krisen- und Sanierungsberatung 
  • Vorgehen und Bewertung von Outsourcingprojekten    
  • Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung    
  • Umgang mit Verzichtsforderungen      
  • Interessenausgleich / Sozialplan
     

Entgeltrahmenabkommen der Metall und Elektroindustrie NRW,  zertifizierter Berater von der IG Metall NRW

Arbeitsprozesse und EDV       

  • Regelung von Standard-IT-Systemen (IT-Rahmen, Internet, Email, Videoüberwachung, etc.)   
  • Regelung komplexer IT-Systeme, insbes. ERP (SAP)    
  • Überprüfung ERP-Systeme      
  • Datenschutz     
  • Leistungs- und Verhaltenskontrollen
     

weitere Themen        

  • Industrie 4.0 und Digitalisierung       
  • Fragestellungen im Rahmen LPVG und MVG/MVO
     

Methoden und Unterstützungsinstrumente für die Betriebsratsarbeit  

  • Strategische Arbeit für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Ökonom        
  • Ausbildung als Energieelektroniker bei der Hoesch Hohenlimburg AG        
  • Studium BWL/Soziologie an der Universität Dortmund, Abschluss als Diplom Ökonom       
  • Seit 1998 bei der TBS NRW als Berater        
  • Durchführung von Seminaren und Beratungen zu allen oben beschriebenen Themen        
  • Seit 2010 Regionalleiter in Dortmund       
  • Zwischen 2008 und 2013 Projekt "Hotline Zeitarbeit" NRW im Auftrag des MAIS und des DGB NRW