Präsenz-Seminar

In zehn Schritten zu einem effektiven BEM Praktische Anleitung für betriebliche Interessenvertretungen

4. bis 5. September 2024 in Dortmund mit Katja Köhler und Svenja Budde

kostenpflichtig anmelden

In zehn Schritten zu einem effektiven BEM

Beschreibung

Der Arbeitgeber muss initiativ werden und Beschäftigten nach langer Krankheit ein wirksames betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 167 Abs. 2, SGB IX anbieten. Der Erfolg und das Vertrauen hängen dabei maßgeblich von den einzelnen Schritten im BEM ab. Wer führt die Eingliederungsgespräche? Kennen alle gesetzlich genannten Akteur*innen ihre Aufgaben? Werden alle Rehabilitationsträger eingebunden? Wie wird mit den personenbezogenen Daten umgegangen? Erfolgt eine Trennung von Personal- und BEM-Akte – und welche Daten dürfen überhaupt in welche Akte? Und schließlich: Stellt der Abschluss einer Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung eine Verbindlichkeit in Ablauf Maßnahmengestaltung dar?


Ziel

In diesem Einführungsseminar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Handlungsmöglichkeiten für betriebliche Interessenvertretungen sowie die Aufgaben und Rollen der gesetzlichen Akteur*innen.

Themen

  • Von der Feststellung der BEM-Berechtigung bis zur erfolgreichen Eingliederung
  • Die Rolle der betrieblichen Interessenvertretung im BEM-Prozess
  • Wer gehört ins BEM-Team?
  • Tipps für die Führung des BEM-Gesprächs und Maßnahmenfindung
  • Schutz personenbezogener Daten
  • Rechte und Pflichten im BEM sowie Blick auf die aktuelle Rechtsprechung
  • Eckpunkte einer Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung zum BEM

Bemerkungen

Dieses Seminar wird vom DGB Bildungswerk NRW organisiert. Sie melden sich über die TBS NRW zu dem Seminar an und wir leiten Ihre Daten an das DGB-Bildungswerk NRW weiter.


Seminar-Steckbrief

Seminarnummer
D11-249539-133

Wann
4. bis 5. September 2024

Wo
IntercityHotel Dortmund

Art der Veranstaltung
Präsenz-Seminar

Übernachtung
Ja

Kosten
840,00 € Seminarkostenpauschale (USt-frei)
+ ca. 259 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)

Referent*innen
Katja Köhler, Svenja Budde

Zielgruppen
Betriebsräte
Mitarbeitervertretungen
Schwerbehindertenvertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
von profis für profis

Freistellungen
Dieses Seminar wird nach 16 MAVO, 19 (3) MVG, 179 (4) SGB IX, 37 (6) BetrVG, 42 (5) LPersVG, 54 (1) BPersVG durchgeführt.

Status

Plätze verfügbar

Weitere Seminare
Warenkorb Icon Präsenz-Seminar
10. bis 11. September 2024 | Dortmund

Betriebliches Eingliederungsmanagement für Fortgeschrittene Wie die betriebliche Interessenvertretung das BEM im Betrieb optimieren kann

Mit Diana Reiter

Die betriebliche Interessenvertretung bekommt Werkzeug an die Hand, um das BEM im Betrieb zu optimieren. Sie erfährt alles über ihre erzwingbare Mitbestimmung, um das BEM mitzugestalten, statt es gestalten zu lassen. Sie lernt, wie Beschäftigte im BEM-Gespräch angemessen begleitet werden. Und sie erfährt, was ein wirksames BEM von einem weniger wirksamen BEM unterscheidet. Es werden wichtige Regelungspunkte und Handlungsmöglichkeiten für das gesamte Verfahren besprochen.

wenige Plätze verfügbar

Warenkorb Icon Präsenz-Seminar
24. bis 25. September 2024 | Dortmund

Aktuelle Aufgaben des Arbeitsschutzausschusses (ASA) im Betrieb Die Arbeit des ASA verstehen und optimieren

Mit Dr. Kathrin Drews

Die Teilnehmenden erhalten theoretisches und praxisorientiertes Wissen. Sie lernen Handlungsstrategien für eine verbesserte Zusammenarbeit im ASA kennen, sowie Strategien, wie sie in Konfliktsituationen zu guten Arbeitsergebnissen kommen. Die Mitbestimmungsrechte für die betriebliche Interessenvertretung sind ein weiteres zentrales Thema im Seminar.

wenige Plätze verfügbar

Warenkorb Icon Online-Seminar
26. September 2024 | online

Mitbestimmung bei der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen Wie die betriebliche Interessenvertretung ihre Beteiligung inhaltlich wahrnimmt (Online-Seminar)

Mit Diana Reiter

Die Interessenvertretung erhält grundlegende Praxistipps, welche Verfahrensschritte einzuhalten sind und wie ihre Mitbestimmungsrechte aussehen. Darüber hinaus gibt es einen Überblick, welche Instrumente angewendet werden können und welche für Beschäftigte ungünstige Vorgehensweisen zu vermeiden sind.

wenige Plätze verfügbar

Team
Dr. Urs Peter Ruf | Berater | Geschäftsleiter
0173 569 56 41
urs.ruf@tbs-nrw.de
Johannes Beckmann | Berater | Projektleiter
0173 209 77 59
johannes.beckmann@tbs-nrw.de
Mareike Holthöfer | Verwaltung | Controlling | IT
0521 966 35 14
mareike.holthoefer@tbs-nrw.de
Frank Steinwender | Berater
0173 209 77 51
frank.steinwender@tbs-nrw.de
Tim Schmidt | Berater
0152 07 68 50 23
tim.schmidt@tbs-nrw.de
Bilyana Ignatova | Verwaltung | Personalmanagerin
0231 24 96 98 26
bilyana.ignatova@tbs-nrw.de
Vera Kurilo | Verwaltung | Grafikdesignerin
0231 24 96 98 21
vera.kurilo@tbs-nrw.de
Rolf Wiegmann | Verwaltung | Buchhalter
0231 24 96 98 31
rolf.wiegmann@tbs-nrw.de
Zoe Glykas | Verwaltung | Auszubildende
0231 24 96 98 39
zoe.glykas@tbs-nrw.de
Torsten Schulz | Berater | Regionalleiter
0173 209 77 50
torsten.schulz@tbs-nrw.de
Petra Hart | Verwaltung
0231 24 96 98 12
petra.hart@tbs-nrw.de
Racel Faller | Beraterin
0172 523 56 54
racel.faller@tbs-nrw.de
Hannes Pankratz | Berater
Abwesend bis: 31. Mai 2024
Jens Göcking | Berater | Datenschutzbeauftragter
0173 209 77 58
jens.goecking@tbs-nrw.de
Dr. Bianca Zickerick | Beraterin | Projektmitarbeiterin
0173 540 84 49
bianca.zickerick@tbs-nrw.de
Simon Ernst | Berater
0173 599 34 65
Simon.Ernst@tbs-nrw.de
Dr. Christoph Grüninger | Berater
0173 209 77 65
christoph.grueninger@tbs-nrw.de
Ute Hegemann | Verwaltung
0521 966 35 24
ute.hegemann@tbs-nrw.de
Dr. Kathrin Drews | Beraterin
0174 160 05 40
kathrin.drews@tbs-nrw.de
Katja Köhler | Beraterin | Regionalleiterin
0162 258 64 42
katja.koehler@tbs-nrw.de
Stefani Mehring | Beraterin
0173 209 77 71
stefani.mehring@tbs-nrw.de
Nils Nolting | Berater | Regionalleiter
0173 209 77 56
nils.nolting@tbs-nrw.de
Martina Rieck | Verwaltung
0211 179 310 17
martina.rieck@tbs-nrw.de
Björn Hellweg | Berater
0162 429 08 35
bjoern.hellweg@tbs-nrw.de
Claudia Hägele | Beraterin
0173 209 77 63
claudia.haegele@tbs-nrw.de
Diana Reiter | Beraterin
0173 209 77 53
diana.reiter@tbs-nrw.de
Sigrid Rose | Beraterin
0173 209 77 64
sigrid.rose@tbs-nrw.de
Michael Gensler | Berater
0172 312 41 86
michael.gensler@tbs-nrw.de
Niklas Hoves | Berater
0173 209 77 61
niklas.hoves@tbs-nrw.de
Patrizia Golombek | Verwaltung
0521 966 35 15
patrizia.golombek@tbs-nrw.de
Svenja Budde | Beraterin
0172 700 31 62
svenja.budde@tbs-nrw.de
Frank Strecker | Berater
0173 668 98 72
frank.strecker@tbs-nrw.de
Dr. Johanna Renker | Beraterin | Projektleiterin
0173 209 77 62
johanna.renker@tbs-nrw.de
Markus Dempki | Berater
0173 209 77 67
markus.dempki@tbs-nrw.de
Roman Achmatow | Berater
0173 209 77 69
roman.achmatow@tbs-nrw.de
Peter Stoverink | Berater | Regionalleiter
0173 469 42 28
peter.stoverink@tbs-nrw.de
Lilli Seboldt | Beraterin | Projektmitabeiterin
0162 103 98 03
lilli.seboldt@tbs-nrw.de
Miriam Kalinna | Verwaltung
0211 179 310 11
miriam.kalinna@tbs-nrw.de
Claudia Sölbrandt | Verwaltung
0231 24 96 98 20
claudia.soelbrandt@tbs-nrw.de
Regina Tölle | Verwaltung | Haushalt, Finanzen und Controlling
0231 24 96 98 30
regina.toelle@tbs-nrw.de
Daniela Kreklow | Beraterin | Projektmitarbeiterin
0162 103 57 69
daniela.kreklow@tbs-nrw.de
Jan Christoph Gail | Bildungsreferent | DGB-Bildungswerk NRW e.V.
Jan Grüneberg | Gewerkschaftssekretär | IG BCE
Joachim Beck | Geschäftsführer | BECK UND CONSORTEN GmbH
Redhouane Ouahioune | Verwaltung | Auszubildender
0231 24 96 98 31
redhouane.ouahioune@tbs-nrw.de
Dr. Katrin Miele | Beraterin
0174 764 06 49
katrin.miele@tbs-nrw.de
Nils Bremhorst | Berater | Projektmitarbeiter
0174 740 04 80
nils.bremhorst@tbs-nrw.de