Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Aktuelles Programm

Termin
Thema

Agiles Arbeiten zwischen Wunsch und Wirklichkeit Agile Ansätze verstehen, einordnen und Belastungen erkennen (Online-Seminar)

In diesem Einstiegsseminar wird besprochen, was unter Agilität verstanden wird, welche Erwartungen mit dem Konzept verbunden werden und welche Belastungen sich für Beschäftigte durch agile Arbeit ergeben können. Es geht um die Frage: Wie verhalten wir uns als Interessensvertretung, wenn die Einführung agiler Arbeit geplant ist?

Di. 01.02.2022

Ort: online

Details & Anmeldung

Virtuelles Lernen: Ist E-Learning ein adäquater Ersatz? Qualifizierungskonzepte und LMS-Systeme bzw. Lernplattformen gestalten (Online-Seminar)

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über digitale Lernformate und digitale Qualifizierungs-Trends. Beleuchtet werden hierbei die Chancen und Risiken sowie Regelungsmöglichkeiten in Betriebs- und Dienstvereinbarungen. Die Einbettung dieser Formate erfolgt vielfach in Lernplattformen. Die Teilnehmenden erwerben zudem grundlegende Kenntnisse über Regelungsbedarfe dieser Systeme.

Di. 15.02.2022

Ort: online

Referent/in: Katja Köhler
Details & Anmeldung

Einführung in das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) Erhalt der Arbeitsplätze durch ein gutes BEM-Verfahren (Online-Seminar)

Die Teilnehmenden lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen des BEMs kennen. Außerdem werden Gestaltungsvorschläge für eine effektive Begleitung durch die Interessenvertretung erarbeitet. Dabei werden wichtige Verfahrensschritte im BEM beleuchtet. Im Ergebnis werden die Teilnehmenden für die eigene betriebliche Praxis erste Ideen für eine Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung sammeln.

Mi. 09.03.2022

Ort: online

Details & Anmeldung