Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Aktuelles Programm

Termin
Thema

Personal 4.0: SAP SuccessFactors und Workday HCM

Das Seminar gibt einen kompakten Überblick über die beiden Systeme. Aufgezeigt werden der Funktionsumfang, die Nutzungsmöglichkeiten von Seiten des Managements sowie die Auswirkungen auf die Beschäftigten und die betriebliche Personalsteuerung insgesamt. Ein besonderer Fokus liegt auf den Einflussmöglichkeiten der Interessenvertretung und auf dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden.

Di. 06.09.2022

Ort: Dortmund

Referent/in: Markus Dempki
Details & Anmeldung

IT-Systeme regeln - Überwachung von Arbeitnehmer*innen verhindern Grundlagen der Mitbestimmung

Das Seminar vermittelt Grundlagen zu EDV-Systemen und IT-Trends, zeigt Überwachungsmöglichkeiten auf und stellt konkrete, praktisch umsetzbare Regelungs- und Gestaltungsansätze vor. Dabei lernen die Teilnehmenden relevante rechtliche Bestimmungen und nützliche Datenschutzaspekte kennen. Ein intensiver Austausch der Teilnehmenden untereinander macht die Veranstaltung lebendig.

Di. 13.09.2022
bis Mi. 14.09.2022

Ort: Duisburg

Referent/in: Roman Achmatow
Details & Anmeldung

Entgeltgerechtigkeit herstellen! Aber wie? Rechte, Handlungsmöglichkeiten und Instrumente für BR, PR und MAV

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über ihre Rechte zur Analyse und Gestaltung von Entgeltstrukturen. Es werden Instrumente zur Analyse vorgestellt und angewendet. Gemeinsam wird eine Strategie entwickelt, wie sich das Thema Entgeltgerechtigkeit im Betrieb/in der Dienststelle angehen lässt.

Do. 22.09.2022

Ort: Essen

Details & Anmeldung

Gut aufgestellt im Gesundheitsausschuss Werkzeuge und Wege zur Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Teilnehmenden lernen Wege und Werkzeuge kennen, sich innerhalb des Ausschusses gut aufzustellen und so Mitbestimmungsprozesse aktiv meistern zu können. Dabei werden praxiserprobte Methoden und Vorgehens-weisen vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmenden haben die Chance zum intensiven Austausch untereinander und können für sich und ihren Gesundheitsausschuss unmittelbar umsetzbare, konkrete Maßnahmen ableiten.

Di. 18.10.2022
bis Mi. 19.10.2022

Ort: Dortmund

Referent/in: Hannes Pankratz
Details & Anmeldung