Beratung - Weiterbildung - Information für Interessenvertretungen

Erweitertes Angebot bis Ende 2023

Erfreuliche Nachrichten für Leiharbeitskräfte und Betriebs- und Personalräte, die Unterstützung zur Gestaltung von Leiharbeit oder Werkverträge im Betrieb suchen: Das Projekt „Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge“ wird bis Ende 2023 verlängert. Gleichzeitig erweitert das Projekt sein Beratungs- und Informationsangebot. Damit soll die Unterstützung bei Problemen in der Leiharbeit noch schneller und einfacher an die Frau und den Mann gebracht werden.

Bei Fragen rund um die Themen Leiharbeit oder Werkverträge, rufen Sie einfach direkt die kostenfreie Hotline 0211 837 19 25 an. Gerne kommen wir auch in Ihren Betrieb und schulen Sie kostenfrei zu den Themen „Handlungsmöglichkeiten bei Leiharbeit/Werkvertrag“ oder „Betriebs-/Dienstvereinbarung für die Leiharbeit gestalten“.

Mehr Informationen unter www.zeitarbeit.nrw.de

Ansprechpartner/in

Johannes Beckmann

Johannes Beckmann

Regionalstelle Düsseldorf
Tel.:0211 – 179310 - 22
Mobil:0173 2097759
E-Mail senden
Zum Profil